Dienstag, 10. Juli 2012

SCHoko&schUH getagged - Hochzeit

Gestern Abend dachte ich, ich traue meinen Glubschern nicht - der kleine Schokoschuh hat seinen ersten Tag bekommen :D. Die liebe Miss Peppermint hat uns mit dem Thema Hochzeit überrascht.

Hier die Regeln für den Tag:

1. Schreibe von wem du getagged wurdest und verlinke die Person.
2. Schreibe 8 Dinge über dich auf, die zu dem vom Vorgänger ausgewählten Thema passen.
3. Tagge 10 weitere Leute.
4. Sag den getaggten Leuten Bescheid. 
5. Stell selbst ein Thema auf, das die anderen Leute dann betaggen.

Naja, ran ans Werk. 

HOCHZEIT

1. Ambivalente Gefühle. Die Prinzessin ruft "JAAAAAA!", die Frau wimmert "wtf?!"
2. Wenn, dann bloß einmal. Aber wer kann sagen was die Zukunft bringt? Liebe und Hass liegen so nah beieinander.

3. Weißes Kleid? Da ruft die Uhr laut TICKTACK. Ist das ab einem gewissen Alter noch "en vogue"?

4. Kirchlich - niemals. Freier Himmel, glückliche Menschen und ICH - so schön wie nie :D. Perfekt, oder?

5. "Ja" - wie sagt mans denn jetzt? Es ist doch das eine, das ganz besondere JA, das, das man niemals wieder genau so sagen wird. Sag ich laut JAAA! und freue mich vor Begeisterung, hauche ich sanft "jah" und bin die pure Romantik, oder bin ich dann doch total französisch und sage "oui, je veux"? 

6. Nagut, ich habe ja gesagt, was passiert denn dann? Verändert die vermeintliche Sicherheit, den Partner bis ans Ende seiner Tage an der Seite zu haben einen selbst, oder die Beziehung? Wird man stinkig faul und arbeitet nicht mehr am "ein Paar sein" oder kann man sich das Bewusstsein erhalten, dafür, dass man nichts einfach geschenkt bekommt und man sich bemühen muss wenn man sein Glück erhalten will?

7. Ich behalte mal lieber MEINEN Namen. Und ich würde mich freuen, wenn er ihn annimmt. (Look, who's got the balls here, HARHAR! Nein, ehrlich, ein Mann der den Namen seiner Frau annimmt hat wohl die größten "Balls" ever, oder?)

8. Individuum. Man mag ein Ehepaar sein, aber ein Ehepaar besteht aus zwei unterschiedlichen Menschen, die sich dazu entschlossen haben, ihr Leben Seite an Seite zu verbringen um sich gegenseitig zu begleiten und zu bereichern (an Glück versteht sich) - es bedeutet nicht, dass man zu einer Person wird, dass fortan nur noch von WIR gesprochen werden muss, oder dass man nur noch im Doppelpack erhältlich ist. Man liebt den anderen schließlich dafür was und wie er ist, er soll nicht zu einem selbst werden.


Ich tagge Mika von Head&Heels , Ina von Cityglamblog, Die Stadtprinzessin, Minimuff, und die liebe Katie von Sweet Trolley und fordere alle die sonst noch Lust haben auf, mitzumachen :).

Nachdem das ursprüngliche Thema vor Miss Peppermint "Liebe" war, kommen wir nun über Umwege über die Hochzeit zum neuen Tag-Thema KINDER. Have Fun :D.

Kommentare:

  1. Antworten
    1. :) hab versucht was passendes zu finden

      Löschen
  2. ich hasse kinder. aber das kann ich doch nicht einfach so schreiben... :D

    kissboombang, mika.
    head + heels

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haaahaha, und schon ists raus :D :D

      Löschen
    2. nur katzen und tauben mag ich noch weniger. :)

      Löschen

Hast du Anregungen, Aufregungen oder sonstige Regungen zu meinem Post? Leave a Comment!